Artikelsuche

Newsletter des Magazins

Campus und Forschung

Tropisches in den Forstwissenschaften

Mit seinem Profil ist das Institut für Internationale Forst- und Holzwirtschaft deutschlandweit das einzige, das ausschließlich einer Universität zugeordnet ist. Im Jahre 1994 ist die Professur für Forst- und Holzwirtschaft Osteuropas hinzugekommen. Der Masterstudiengang "Tropische Waldwirtschaft" bildet vor allem Studierende aus (sub-)tropischen Ländern aus. mehr

Campus und Forschung

Knick im Display - kein Problem

Neuartige Displays mit dem Namen „OLED" können dank organischer Strukturen geknickt werden. Von weiterem Vorteil gegenüber herkömmlichen Displays seien die geringe Bautiefe, der Kontrast sowie die Unabhängigkeit vom Blickwinkel. Die Grundidee ist relativ einfach. Herkömmliche Flüssigkristall-Displays werden durch eine hauchdünne Aluschicht ersetzt, auf die dann noch eine weitaus dünnere Schicht an organischem Material im Nanometerbereich aufgetragen wird. mehr

Weiterbildung

Herzklopfen aushalten

Der Kurs „Training sozialer Kompetenz" wendet sich an diejenigen, die sich schüchtern fühlen und Schwierigkeiten haben, ihre Rechte durchzusetzen. mehr

Weiterbildung

Kluge Leute sind unser Kapital

Rüdiger Hauschild ist Student auf Zeit mit individuellem Bildungsplan: "CAD-CAM-Technik für Fortgeschrittene im Werkzeug- und Formenbau". mehr

Absolventenporträts

Die künstlerische Öffentlichkeitsarbeit eines Ökonomen

Vier Mal jährlich zeigt die Villa Eschebach Dresdner Kunst und Künstler. Dieter Höfer, Ökonomie-Absolvent der TU Dresden, initiiert maßgeblich die dort stattfindenden Veranstaltungen und Expositionen – als Pressesprecher und aus privatem Engagement. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Universität stellte er die 47 Aquarelle des Dresdner Künstlers Erwin Oehme aus. mehr