Artikelsuche

Newsletter des Magazins

Campus und Forschung

Gesicherter Anschluss: Neues Intermobil-Projekt geht an den Start

Ärger ist vorprogrammiert, wenn nur wegen weniger Minuten Verspätung der Bus- oder S-Bahn-Anschluss verpasst wird. Aber damit soll nun Schluss sein, wenn die Lösung im Rahmen des Intermobil-Projektes „Flexible S-Bahn" in Sicht ist. Im Januar startet ein drei Millionen teures Pilotvorhaben in Dresden-Dobritz, dass künftig Anschlüsse bei kleinen Verspätungen sichert. mehr

Campus und Forschung

intermobil: Strategien zur Vermeidung des Verkehrsinfarktes

Die Strukturwandelprozesse der neunziger Jahre haben auch in der Region Dresden einen besorgniserregenden Suburbanisierungsprozess nach nordamerikanischem Beispiel ausgelöst, der sich im Zeitraffertempo vollzieht ... mehr

Campus und Forschung

Auf dem Weg zum elektronischen Ticket

Für 3000 Probanden wird Ende 2004 das Fahren in Dresden ganz bequem - Bargeld für den Kauf eines Fahrscheins ist nicht mehr erforderlich, der Preis wird automatisch berechnet. mehr

Weiterbildung

Weiterbildung einmal anders: Zielgruppe 50 plus

Michael Lebelt unterschrieb mit 50 Jahren seinen Arbeitsvertrag. Zu verdanken hat er dies nicht zuletzt seinem Engagement, sich im Bereich CNC-Technik und CAD weiterzubilden. mehr

Weiterbildung

Das lebenslange Lernen lernen

Lebenslanges Lernen spielt eine heutzutage eine entscheidende Rolle. Nach vergleichsweise langer Studienzeit haben Absolventen deutscher Universitäten zwar ein theoretisch hochwertiges Papier in der Tasche, jedoch kaum Erfahrung im praktischen Wirtschafts- oder Forschungsgeschehen. Die „Arbeitsgemeinschaft Universitäre Erwachsenenbildung e.V." (AUE) befasste sich im Herbst mit diesem Thema. mehr

Absolventenporträts

Der „Eismann" der Fußball-Bundesliga

Michael Balzer, studierter Lebensmitteltechniker, startete 1990 als Trainee bei der Deutschen Unilever. Heute ist er ein geachteter und kompetenter Manager in Hamburg. mehr