Artikelsuche

Rubrik: Autor:

Newsletter des Magazins


Campusbüro Uni mit Kind
George-Bähr-Str. 1b, 01069 Dresden
Tel.: +49 351 463-32666

zur Homepage
campusbuero@tu-dresden.de

Institutionen und Vereine

Url senden | Seite drucken

Campusbüro Uni mit Kind sucht Freunde aus seinen „Kindertagen"
Sylvia Schulze-Achatz/Susann Mayer

Studentin im 2. Studienjahr und nun schwanger? Informationen über die sanfte Heilmethode der klassischen Homöopathie werden gesucht? Austausch mit anderen jungen Eltern bei einer Still- oder Krabbelgruppe wird gewünscht?

© Campusbüro
© Campusbüro
Das Campusbüro Uni mit Kind, im Januar 2007 als Kooperationseinrichtung der TU Dresden (TUD) und des Studentenwerks Dresden entstanden, bietet bei diesen Fragen und Unsicherheiten Hilfe an. Es hat sich zu einer gut etablierten Anlaufstelle auf dem Campus entwickelt. In einer Befragung von Mitarbeiter/innen und Studierenden der Universität im Jahr 2008 gaben 90 Prozent der Befragten an, das Campusbüro Uni mit Kind zu kennen.

Ob Themen rund um die Studienorganisation mit Kind oder Tragetuch-Workshops: Das Campusbüro ist nicht nur bekannt, sondern wird auch rege genutzt. Über 100 persönliche Beratungen pro Semester werden durchgeführt. Auch die Informationsabende und das breite Kursangebot für Schwangere und junge Eltern mit Kindern sowie wie die Gruppen und offenen Treffs werden stark frequentiert. Mit diesen Angeboten nimmt das Campusbüro eine Vorreiterrolle in der deutschen Hochschullandschaft ein und ist daneben wichtiger Kernbestandteil des audits familiengerechte hochschule® an der TU Dresden. Im September 2010 wurden die TUD und das Studentenwerk Dresden mit dem Campusbüro Uni mit Kind in den Best Practice-Club „Familie in der Hochschule" des Centrums für Hochschulentwicklung und der Robert Bosch Stiftung aufgenommen. Dort arbeiten sie mit Vertretern anderer deutscher Hochschulen an Konzepten für Familienfreundlichkeit am Wissenschaftsstandort Deutschland.

Seit Kurzem bietet das Campusbüro interessierten (ehemaligen) Nutzer/innen der Beratungs- und Informationsangebote sowie Teilnehmer/innen der Kurse und Treffs die Möglichkeit, sich untereinander und mit dem Campusbüro zu vernetzen. Als Freunde aus den „Kindertagen" des Campusbüros werden sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten. Auch alle anderen am Thema Vereinbarkeit von Hochschul- und Familienleben Interessierten können aktuelle Informationen aus den hochschulpolitischen und wissenschaftlichen Themenfeldern des Campusbüros erhalten.

Wie geht das?

Entweder:
Sie sind bereits Mitglied im Absolventennetzwerk, möchten sich aber als Freund/in des Campusbüros registrieren, dann schicken Sie eine entsprechende E-Mail an: absolventen@mailbox.tu-dresden.de

Oder:
Sie möchten überhaupt erst Mitglied im Absolventennetzwerk werden und zugleich „Freund/in des Campusbüros", dann melden Sie sich hier an und tragen in die Rubrik „Bitte schicken Sie mir außerdem:" den Vermerk „Campusbüro Uni mit Kind" ein.

So werden Sie nicht nur über Ihre Alma Mater, sondern auch über deren Bemühungen im Bereich Familienfreundlichkeit informiert. Gleichzeitig freuen wir uns über Erfahrungsberichte aus dem Alltag von Studierenden und Mitarbeitern der TU Dresden mit Kindern.