Artikelsuche

Rubrik: Autor:

Newsletter des Magazins


TU Dresden
Absolventenreferat
Susann Mayer

zur Homepage
susann.mayer@tu-dresden.de

Veranstaltungen und Termine

Url senden | Seite drucken

Dürfen wir bitten? Zum Tanz und um eine Idee!
Susann Mayer

Absolventen, Mitarbeiter und Partner der TU Dresden treffen sich am 21. Mai zum 1. Alumniball im Internationalen Congress Center Dresden.

© Tanzschule Lax; Zum Alumniball soll eine flotte Sohle aufs Parkett gelegt werden.
© Tanzschule Lax; Zum Alumniball soll eine flotte Sohle aufs Parkett gelegt werden.
Der Alumniball wird der getanzte Höhepunkt des Uni-Tages sein. Tagsüber können Sie, liebe Absolventen, sich im Hörsaalzentrum in zahlreichen Vorträgen und an Informationsständen der Fakultäten über die verschiedensten Studiengänge sowie die neuesten Forschungsergebnisse informieren. Mitarbeiter und Studenten stehen für Gespräche zur Verfügung. Institutsgebäude und Labore öffnen ihre Türen für Besichtigungen.

Zum Abendprogramm möchten wir Sie dann ab 18 Uhr mit einem Begrüßungssekt in das Internationale Congress Center Dresden zum Alumniball einladen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz, exklusivem Essen, hochkarätigen Gästen und interessanten Gesprächen. Das Programm, Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten und die Möglichkeit zur Kartenbestellung finden Sie unter: http://tu-dresden.de/alumniball


Wir verbinden unsere Einladung mit einer Bitte. Während des Balles ist eine „Tombola für Stipendien an der TU Dresden" geplant. Das Besondere daran ist, dass nicht in erster Linie Sachpreise verlost werden sollen, sondern vor allem immaterielle Leistungen oder Erlebnisse.

Wir bitten Sie als Alumni, sich an dieser Tombola zu beteiligen und einen Einzelgewinn – zum Beispiel aus ihrem beruflichen und geschäftlichen Kontext – zur Verfügung zu stellen.

Der Kreativität sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt. Eine Liste möglicher Ideen bzw. erste Vorschläge finden Sie hier: Hilfe für Ihre Tombola-Idee. Die Spender der Gewinne können auf Wunsch im Zuge der Tombola mit dem Preis bekannt gegeben werden.

Mit den Einnahmen aus dem Losverkauf werden Stipendien für hervorragende Studierende unserer Universität finanziert. Die Gesamtsumme des Abends wird vom Bundesbildungsministerium noch einmal verdoppelt, was dem Modell der „Deutschland-Stipendien" entspricht.

Wir wären für Ihre Unterstützung dankbar und wünschen uns, dass wir möglichst viele junge Menschen mit den Tombola-Erlösen unterstützen können.

Bitte schicken Sie Ihre Ideen an das Absolventenreferat – wir freuen uns darauf: susann.mayer@tu-dresden.de

Reichen Sie diese Einladung zum Alumniball auch (an Ihre ehemaligen Kommilitonen) weiter. Gern können Sie zudem dieses Banner nutzen – einfach herunterladen und verlinken mit der Website des Alumniballs: http://tu-dresden.de/alumniball