Artikelsuche

Rubrik: Autor:

Newsletter des Magazins

Absolventenporträts: Kurzinhalt

Psychologin via Ausschlussverfahren

Grit Reimann entschied sich spät, zu studieren. Das Psychologie-Studium wählte sie „im Ausschlussverfahren". Im Anschluss promovierte sie. mehr

Vom Bauingenieur zum literarischen Flaneur

Die Berufsberatung vermittelte Jens Wonneberger einst zum Bauingenieurstudium an die TU Dresden. Das schloss er erfolgreich ab und forschte sogar. Doch dann zog es ihn zum Schreiben. Heute ist er ein preisgekrönter Schriftsteller. Gebaut hat er inzwischen trotzdem. mehr

Nächster Halt: Bildungsberatung

Andrea Puschmann, diplomierte Soziologin, setzte sich mehr als fünf Jahre hochmotiviert für die Alumniarbeit der TU Dresdenein. Ende 2009 verließ sie das Absolventenreferat, um sich für ein junges Projekt der Stadt Dresden und Volkshochschule zu engagieren. mehr