Artikelsuche

Newsletter des Magazins

Regionalbotschafter im Porträt: Kurzinhalt

Mit einem Maschinenbau-Diplom von Dresden nach Down Under

Vorgestellt: „Senior Ambassador“ Rolf Kelm aus Australien macht die TU Dresden in seinem Land bekannt. Er ist einer der Regionalbotschafter mit der längsten Berufserfahrung und möchte noch mehr jüngere Absolventen für die Mitarbeit im Netzwerk dieser engagierten Alumni gewinnen. mehr

Ein Bauunternehmer, der Hochschulkooperationen aufbauen will

Vorgestellt: Felix del Rosario aus Südamerika wirbt bei jungen Leuten aus Ecuador für ein Studium an der TU Dresden. Bei Informationsvorträgen konnten sich Studenten und Wissenschaftler über Masterstudiengänge und Doktorandenprogramme in Deutschland informieren. Weiterhin hofft Felix del Rosario auf neue Forschungsprojekte der TUD in Lateinamerika. mehr

Eine Verkehrsingenieurin, die transatlantische Verbindungen knüpft

Vorgestellt: Rahel Desalegne aus Nordamerika forciert Wissenschafts-Kontakte zwischen Wisconsin und Dresden. mehr

Eine Magistra im Dienst der deutschen Sprache

Vorgestellt: Thi Thu Thao Nguyen aus Asien möchte mehr Schüler aus Vietnam für ein Studium an der TUD begeistern. mehr

Ein Politikwissenschaftler vermittelt zwischen Nord und Süd, Ost und West

Vorgestellt: Tasos Costeas aus Europa möchte die Ausstellung von DRESDEN-concept in sein Land holen. mehr

Ein Biologe mit Promotion auf Promotiontour

Vorgestellt: Dr. Sefirin Djiogue aus Afrika möchte an seiner Universität einen „TUD promotion day“ organisieren. mehr